Eines meiner Lieblingsgerichte am Abend

“Klare Gemüsesuppe mit warmen Basmatireis”

Zutaten:

Wurzelgemüse wie Karotten, Sellerie, Pastinake

Zucchini, Fenchel, eventuell Brokkoli oder Erbsen

Ingwer, Lauch

Ghee, Kreuzkümmel, Koriander, Fenchel, Kurkuma, Asafötida, Pippali und Salz

frische Kräuter (Schnittlauch, Petersilie, Koriander…)

Basmatireis und Ghee

Zubereitung:

Ghee in einem Kochtopf erhitzen – Ingwer und Gewürze zugeben und kurz rösten – klein geschnittenes Gemüse zugeben – kurz rösten – mit Wasser aufgießen und Gemüse bissfest kochen – Suppe abschmecken und mit frisch gegartem Basmatireis, der mit einem Löffel Ghee verfeinert wurde, genießen.

Diese Speise nährt und belastet nicht. Gerade abends gibt uns diese Suppe ein gutes Gefühl der Entspannung und Befriedigung. Auch lässt sie sich wunderbar abändern – je nach Gemüsesaison – oder auch mal püriert?

Viel Freude beim Ausprobieren und genießen :-) )

Antwort eingeben


sieben × = 49